So einfach geht’s: Probiotischer Joghurt selbstgemacht!

IMG_2032-1

So einfach geht’s: Probiotischer Joghurt selbstgemacht!

Zutaten:

– 1 Sachet probiotische Kulturen
– 1 Liter Milch (Kuh, Soja, Schaf, Laktosefrei, u.v.m.) in Zimmertemperatur!
– 1 Schneebesen
Joghurt-Bereiter

Zubereitung:

Der Anleitung im Video folgen!

– Wichtig ist das gute Verrühren der Kulturen, damit diese in der gesamten Milch verteilt werden.

– Timer auf 12 Stunden stellen. Wichtig zu erwähnen ist, dass sich das Gerät nicht automatisch abstellt, der Timer ist rein akustischer Funktion.

– Den Joghurt nach dem Generieren ohne Deckel kurz abkühlen lassen (30min) und dann mit Deckel im Becher in den Kühlschrank stellen.

– Wenn der Joghurt durchgekühlt ist NIE durchrühren, sondern Joghurt immer von oben abnehmen.

– Die entstehende Flüssigkeit ist Molke und sollte mit verzehrt werden und kann auch auf Hautirritationen aufgetragen werden, da die Molke auch die wunderbaren positiven Keime enthalten, welche auch die Haut positiv unterstützt.

Verzehrsempfehlung:

Das Joghurt hält 10-14 Tage, bei einem täglichen Verzehr von etwa 100ml reicht ein Liter auch genau 10 Tage.

Im Kühlschrank aufbewahren und auch nicht in ein anderes Gefäß umfüllen, nur die gewünschte Menge entnehmen.

Das Joghurt kann klassisch pur, mit Früchten/ Beeren oder im Müsli serviert werden, oder auch herzhaft als Dressing oder Dip.
Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Viel Freude beim Genießen und beste Gesundheit
wünscht Ihr IQ-Vitality Team!

Share the Post

About the Author

Comments

No comment yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.